Weizengras - 7 Gründe, dies zu essen SuperLebensmittel

26. Februar 2020 3 min gelesen

Weizengrass

Was ist Weizengras?

Weizengras gilt als Superfood mit einer Menge Vorteile. Es wird normalerweise als frischer Saft konsumiert, aber es kommt auch in Pulverform vor. Weizengras ist vielleicht eines der gesündesten Lebensmittel auf dem Markt, da es scheinbar unendlich viele Vorteile gibt.

Hier sind einige der Hauptvorteile in Punktform:

  • Enthält 300% die Kalzium aus Milch.
  • Enthält 800% mehr Eisen als Spinat.
  • Enthält 200% die Faser von Kleie.
  • Enthält 24% Protein (mehr als Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte).
  • Includes der Major 18-Vitamine, 20 Mineralien LÖSCHEN 8 Grundproteine Voraussetzung für eine gute Körperfunktion.
  • Enthält einen großzügigen Vorrat an Beta-Carotin, wichtig in der Funktion von Vit. EIN.
  • Enthält ein reichhaltiges Angebot an Chlorophyll, ein natürlicher detoxifier.
  • Zu Ende 80 Mineralien einschließlich Eisen, Kalzium LÖSCHEN Kalium und die Spurenelemente Zink, Magnesium LÖSCHEN Selen.
  • Enthält Antioxidantien einschließlich SOD (Hyperventilieren).
  • Ist ein hoch alkalisierend Lebensmittel, die der Übersäuerung vieler verarbeiteter Lebensmittel entgegenwirken.

Weizengras bedeckt solche Bereiche wie die Zunahme Energieniveaus, steigern Sie Ihre Stoffwechsel oder sogar helfen Verdauung. Wir werden in diesem Artikel nicht auf alle Vorteile von Weizengras eingehen, aber wir werden die großen behandeln. Lasst uns beginnen.

Die gesundheitlichen Vorteile genauer untersuchen?

A SuperLebensmittel voller Antioxidantien und Nährstoffe

Weizengras ist eine ausgezeichnete Quelle für viele verschiedene Vitamine und Mineralien. Es ist besonders hoch in Vitamine A, C, E, Eisen, Magnesium, Kalzium und kommt mit herum 17 Aminosäuren. Weizengras besteht wie die meisten Grünpflanzen aus Chlorophyll, was mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist.

Es enthält auch mehrere wichtige Antioxidantieneinschließlich Glutathion LÖSCHEN Vitamine C und E. Die Ergänzung mit Weizengras kann auch den Gehalt an Antioxidantien erhöhen Glutathion LÖSCHEN Vitamin C.

Antioxidantien

Es kann bei der Verdauung helfen

Weizengras kann helfen reinigen Ihren Darm, damit Sie nicht erleben Gas, Blähungenoder irgendeine andere Art von Bauchweh. Weizengras kann auch helfen, andere Arten von Verdauungsproblemen zu lindern.

Es kann Toxine beseitigen

Die Nährstoffe in Weizengras helfen dem Körper, sie loszuwerden Verunreinigungen und gespeichert Toxine. Zum Beispiel die Chlorophyll hilft bei entgiftend der Körper und unterstützt eine gesunde Leberfunktion. Sobald Ihr Körper gereinigt ist, können Sie eine Zunahme in sehen Energieniveaus LÖSCHEN eine bessere Gesundheit insgesamt.

Es kann Ihren Stoffwechsel ankurbeln

Weizengras kann den Stoffwechsel ankurbeln und helfen Gewichtsverlust. Weizengras ist ein nährstoffreiches Lebensmittel, mit dem Sie sich schneller und länger satt fühlen. Dies kann auch hilfreich sein Heißhunger reduzieren.

Es kann Ihr Immunsystem stärken

Weizengras verbessert die Funktion Ihres Immunsystems. Dies kann helfen, Infektionen und Krankheiten abzuwehren. Wenn Ihre Immunität auf einem optimalen Niveau ist, werden Sie sich am besten fühlen. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, kann ein starkes Immunsystem Ihnen helfen, sich schnell zu erholen.

Es kann die kognitive Funktion verbessern

Weizengras kann die allgemeine mentale Funktion verbessern und Angstzustände lindern. Es hat neuroprotektive Eigenschaften, die für eine bessere kognitive Funktion sorgen. Es kann auch helfen, Gedächtnisverlust zu verhindern und die Hand-Auge-Koordination zu verbessern.

Es kann dir mehr Energie geben

Sobald Sie Weizengras verwendet haben, um Ihren Körper von Giftstoffen zu reinigen, steigt Ihr tägliches Energieniveau. Du wirst fühlen verjüngt LÖSCHEN erfrischt.

Laufen

Sicherheit & Dosierung?

Wenn Sie zum ersten Mal mit der Einnahme von Weizengras beginnen, beginnen Sie mit einer kleinen Dosis und erhöhen Sie schrittweise Ihre Aufnahme, um die empfohlene Dosis zu erreichen. Dies wird dazu beitragen, dass sich Ihr Körper an die Verdauung von Weizengras gewöhnt.

Eine typische Flüssigkeitsdosis liegt zwischen 1 und 4 Unzen. Die übliche Pulverdosis beträgt 3 bis 5 Gramm. Wenn Sie nach der Einnahme von Weizengras eine Tasse Wasser trinken, können Sie das Risiko für Nebenwirkungen verringern.

Mögliche Nebenwirkungen sind Übelkeit, Kopfschmerzen, Verstopfung, Magenverstimmung und Fieber. Diese Symptome verschwinden normalerweise innerhalb von zwei Wochen oder nachdem sich Ihr Körper an das Weizengras gewöhnt hat.

Zusammenfassung

Es ist noch nicht möglich zu wissen, ob Weizengras eine bestimmte Krankheit selbst behandeln oder verhindern kann.

Die meisten Menschen scheinen Weizengras jedoch gut zu vertragen, und es kann eine gesunde Ergänzung zu einer nahrhaften täglichen Ernährung sein und traditionelle medizinische Behandlungen ergänzen.

zum Shop und sehen Sie die gesundheitlichen Vorteile mit eigenen Augen!

Synergy Natural Bio-Weizengras (Pulver)


x